Kerstin
Geschrieben von Kerstin

Die größten Mietwagenfallen und wie ihr sie umgehen könnt.

Man hört es immer wieder: Mietwagenurlauber werden mit unschönen Überraschungen konfrontiert, wie zum Beispiel mit einer kräftigen Nachzahlung für die Tankfüllung oder für unnötige, zusätzliche Versicherungsleistungen. Damit euch das nicht auch passiert, legen wir euch heute einige Mietwagen-Tipps ans Herz. 


Bei der Buchung eines Mietwagens müssen viele wichtige Komponenten berücksichtigt und verglichen werden. Hierzu gibt es viele verschiedene Portale, die bei einem solchen Vergleich helfen – zum Beispiel billiger-mietwagen.de oder Check24.de. Doch auf welche Punkte sollte man bei der Buchung eines Mietwagens besonderen Wert legen?

Haftpflichtdeckungssumme
Vor allem im Ausland kann es durchaus vorkommen, dass die gesetzliche Haftpflichtversicherung bei einem Schadensfall nicht ausreicht. Mindestens 2 Mio. Euro sollte die Haftpflichtversicherung decken. Bei Sunny Cars liegt die Haftpflichtdeckungssumme sogar deutlich höher. Nämlich bei einer landesüblichen Haftpflichtdeckung und einer zusätzlichen Haftpflichtdeckung über die Allianz Versicherung AG in Höhe von min. 7,5 Mio. Euro, damit unsere Kunden auch wirklich in einen sorgenlosen Urlaub starten können und im Falle eines Unfalls keinerlei Bedenken haben müssen.

Versicherungsschutz
„Auf welche Versicherungen muss ich achten? Muss ich vor Ort noch Versicherungen hinzubuchen?“ Diese Fragen bekommen wir bei Sunny Cars nur zu oft zu hören. Das liegt unter anderem daran, dass bei vielen Mietwagendienstleistern eine Unterdeckung vorhanden ist, keine Versicherungen inklusive oder nur wenige Versicherungen im Mietpreis inkludiert sind und manche Fahrzeugflottenanbieter vor Ort versuchen, aus verkauften Zusatzversicherungen Provision zu schlagen. Bei Sunny Cars ist das anders: Bei uns ist Alles Inklusive, so bieten wir u.a. einen KFZ-Diebstahlschutz und einen Vollkasko-Schutz mit Erstattung der Selbstbeteiligung an. Dabei werden auch Schäden an Glas, Dach, Reifen und Unterboden inkl. Schäden an der Ölwanne und Kupplung berücksichtigt. Weiterhin sind Schäden am Autoradio und am Navigationssystem abgesichert (sollte es zu einem Einbruchschaden kommen) und im Falle eines Unfalls übernimmt Sunny Cars sogar die Abschleppkosten.

Fester Bestandteil der Mietwagenangebote sollten auch immer unbegrenzte Kilometer, lokale Steuern und Flughafengebühren sein. Sollte euch ein Fahrzeugflottenanbieter vor Ort eine Zusatzversicherung verkaufen wollen, könnt ihr ihm euren Mietwagen-Voucher von Sunny Cars unter die Nase halten und getrost ablehnen.

Mietwagenpreis
33 Euro für einen Mietwagen mit Vollkaskoversicherung? Klingt super, doch der Schein trügt. Viele Mietwagenanbieter locken im World Wide Web mit günstigen Preisen – klar, dass Schnäppchenjäger hier gerne zuschlagen. Doch wer denkt, hier ein Schnäppchen geschlagen zu haben, hat weit gefehlt. Es ist nämlich fraglich, was bei der Vollkaskoversicherung inklusive ist. Mit oder ohne Selbstbehalt? Wenn Selbstbehalt, in welcher Höhe und für welche Teile des Fahrzeugs?

Diese Mietwagenanbieter bestehen dann oft auf einen Abschluss einer Zusatzversicherung, eine immens hohe Kaution oder – wenn selbst das bei den Kunden nicht zieht – versuchen sie es mit einer noch unmoralischeren Aktion: der Angstmache. Fakt ist, jeglicher Abschluss vor Ort wird euch teuer zu stehen kommen. Bei Sunny Cars sind die Preise zwar durchschnittlich höher als bei anderen Mietwagenanbietern, allerdings könnt ihr euch bei uns sicher sein, dass wir nur mit seriösen Fahrzeugflottenanbietern kooperieren, die eine hohe Qualität garantieren, und ihr durch unser Rundum-Sorglos-Paket optimal abgesichert seid. Welche Leistungen unser Rundum-Sorglos-Paket umfasst, findet ihr hier.

Höhe der Kaution
Meist ist bei der Anmietung eines Mietwagens die Hinterlegung einer Kaution notwendig. Verständlich, da sich die Fahrzeugflottenanbieter vor Ort so bei potentiellen Schäden absichern wollen. Nur zu oft kommt es allerdings vor, dass unmögliche und nicht gerechtfertigte Summen verlangt werden, die so nicht kommuniziert wurden. Unser Appell an euch: Lest euch vor der Abholung des Mietwagens noch einmal die Mietbedingungen im Detail durch. Diese findet ihr in euren Reisedokumenten auf Seite 3. Unter „Mietbedingungen des Fahrzeugflottenanbieters vor Ort“ beschreiben wir genau, wie und in welche Höhe die Kaution gezahlt werden muss.

Wichtig: Der eingetragene Fahrer muss in vielen Fällen für die Hinterlegung der Kaution über eine gültige Kreditkarte verfügen. Wer nicht im Besitz einer Kreditkarte ist, kann für viele Reiseziele unser Ohne-Kaution-Paket buchen und für manche Destinationen sogar Barkaution anfragen. Dies ist per Telefon oder E-Mail an info@sunnycars.de möglich.

Der Betrag in den Mietbedingungen stimmt nicht mit dem Betrag überein, den euch der Vermieter vor Ort kommuniziert? Dann kontaktiert uns bitte sofort über unsere Telefonnummer, die ihr auf eurem Voucher findet. Wir werden uns dann schnellstmöglich um euer Anliegen kümmern. Wichtig ist hier der unmittelbare Kontakt mit uns, da sich eine Klärung nach Unterzeichnung des Mietvertrags in der Vergangenheit als sehr schwierig herausstellte.

Reservierungszeitpunkt
Wer nicht unnötig viel Geld für seinen Mietwagen bezahlen möchte, bucht – sofern möglich – schon einige Zeit im Voraus. Denn rund ums Mittelmeer variieren die Mietwagenpreise von Monat zu Monat enorm. So kann es schon einmal vorkommen, dass mehrere hundert Euro Differenz zwischen den einzelnen Monaten liegen. Zu Ostern, Pfingsten und im Sommer sind die Mietwagenpreise meist am höchsten. Wenn ihr also euren Mietwagen für diesen Sommer noch nicht gebucht habt, dann nichts wie ran!

Fahrzeugübernahme und -rückgabe
Dokumentiert bereits vorhandene Schäden vor der Fahrzeugübernahme zusammen mit dem jeweiligen Mitarbeiter und lasst euch diese schriftlich in einem Übernahmeprotokoll bestätigen. Selbiges gilt für die Rückgabe des Mietwagens. Macht am besten auch selbst noch einmal Fotos mit eurem Smartphone, so seid ihr definitiv auf der sicheren Seite. Sollte ein Vermieter versuchen, euch bei der Rückgabe für bereits vorhandene Schäden verantwortlich zu machen, hat er somit keine Chance. Und wenn er es doch versuchen sollte: No worries. Bei Sunny Cars bekommt ihr die einbehaltene Kaution für Schäden an Glas, Dach, Reifen, Unterboden sowie Ölwanne und Kupplung in jedem Fall erstattet. Welche Leistungen bei uns sonst noch inklusive sind erfahrt ihr hier.

Fahrzeugkategorie
„Aus Ihrer gebuchten Fahrzeugkategorie ist leider kein Mietwagen mehr verfügbar, wir können Ihnen ein Update für 150,00 Euro anbieten.“ Hände hoch, wer das auch schon einmal erlebt hat. Es kann zwar vorkommen, dass kein Fahrzeug in der gebuchten Kategorie verfügbar ist, darunter darf aber auf keinen Fall der Kunde leiden. Der Vermieter vor Ort muss euch in diesem Fall ein kostenloses Upgrade anbieten, in allen anderen Fällen meldet ihr euch bitte sofort über unsere Telefonnummer.

Tankregelung
Für unangenehme Überraschungen vor Ort kann auch die Tankregelung sorgen. Vor allem die Voll-Leer-Regelung sorgt bei vielen Urlaubern für ein Loch im Geldbeutel. Der Tank wird bei dieser Regelung voll übergeben und muss leer zurückgegeben werden. Häufig ist bei dieser Tankregelung die erste Tankfüllung nicht im Preis inkludiert und wird bei der Mietwagenübernahme gesondert berechnet. Je nach Urlaubsziel kann das schon mal teuer werden. Unser Tipp: Buchen Sie immer die voll-voll-Option (auch Full-Full). Dabei wird der Wagen mit der gleichen Menge Benzin zurückgegeben, wie er übernommen wurde. In der Regel bedeutet das: vollgetankt entgegengennehmen und auch so wieder an den Fahrzeugflottenanbieter vor Ort zurückgegeben.

Welche Erfahrungen habt ihr bisher gemacht? Habt ihr noch Fragen zum Thema Mietwagen? Stellt sie uns gerne in den Kommentaren!

Teile diesen Artikel
Dieser Beitrag wurde unter Rund ums Auto abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Responses

  1. muethe@etruscan.de' Müthe, Michael sagt:

    Da ich seit langem bei sunnycars buche, bin ich IMMER total zufrieden gewesen. Ein tolles Unternehmen, bei dem ich mich völlig sorgenfrei fühle und genauso sorgenfrei in den urlaub fahre. Weiter so !!
    Beste Grüße
    MIchael Müthe

    • Kerstin Kerstin sagt:

      Lieber Michael,

      es freut uns sehr, dass du mit unseren Leistungen und unserem Service zufrieden bist. Schön, dass wir dich zu unseren treuen Kunden zählen dürfen. 🙂

      Viele Grüße
      Dein Sunny Cars-Team

  2. uwe.schultz@arcor.de' Uwe Schultz sagt:

    Hallo,
    ich habe einen Mietwagen bei euch gebucht (in Olbia).
    Die Kaution wurde per Kreditkarte am Schalter von AutoEuropa geblockt.
    Am 14.07. hat AutoEuropa meine Kreditkarte mit 0,05€ belastet.
    Warum?
    Wie kann ich erkennen, ob meine geblockte Kaution wieder frei gegeben ist?
    Vielen Dank

    • Kerstin Kerstin sagt:

      Lieber Uwe,

      vielen Dank für deinen Kommentar.
      Wir hoffen du hattest einen tollen Aufenthalt in Olbia.

      Bei den 0,05 Euro muss es sich um einen Fehler handeln. Bitte sende uns doch deine Buchungsnummer mit kurzer Erläuterung an marketing@sunnycars.de. Wir kümmern uns dann gerne um die Rückerstattung des Betrags.
      Um zu erkennen, ob du deine Kaution zurück erhalten hast, kannst du ganz einfach deine Kreditkartenrechnung prüfen. Solltest du den geblockten Betrag dort nicht spätestens einen Monat nach der Anmietung finden, kannst du dich gerne bei uns melden. Wir nehmen dann Kontakt zum Fahrzeugflottenanbieter vor Ort auf.

      Liebe Grüße
      Dein Sunny Cars-Team

      • uwe.schultz@arcor.de' Uwe Schultz sagt:

        Hallo Kerstin,
        die Email ist raus…
        Wenn ich die Umsätze meiner Kreditkarte angucke, dann wurde kein Betrag geblockt (geblockt bedeutet ja nicht, das auch gebucht wurde). Also Auto Europa (oder Sicily By Car) hat keine Kaution abgebucht, sondern nur geblockt. Es wird nur belastet, wenn es Beanstandungen gibt.
        Nur: wie erkenne ich, das das blocken aufgehoben ist? Nicht das Auto Europa in 2, 5, 6 oder 12 Monaten noch was abbucht…

        Ansonsten sage ich schonmal vielen Dank für Deine Antwort(en) 🙂

  3. julchen90.90@gmx.de' Maike sagt:

    Danke das einen solchen tollen Ratgeber-Blog gibt. Lese eure Artikel sehr gerne.

    • Kerstin Kerstin sagt:

      Liebe Maike,

      vielen Dank für deinen Kommentar. Es freut uns sehr, dass dir unsere Blogbeiträge gefallen. 🙂 Wir wünschen dir einen tollen Start in die neue Woche!

      Liebe Grüße
      Dein Sunny Cars-Team

  4. berndstender@web.de' Bernd Stender sagt:

    Habe im September über euch das erste mal in Splitt (Flughafen) ein Auto über euch angemietet. Bin mal gespannt ob alles so klappt .

    • Kerstin Kerstin sagt:

      Lieber Bernd,

      vielen Dank für deinen Kommentar. Wir wünschen dir schon jetzt ganz viel Spaß in deinem Urlaub! 🙂 Wenn du unseren Blogpost zum Thema „Die größten Mietwagenfallen und wie ihr sie umgehen könnt.“ aufmerksam durchgelesen hast, sollte alles gut gehen. 😉

      Liebe Grüße
      Dein Sunny Cars-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.